Peiner Tischler in Braunschweig wieder richtig gut!

Auf dem zweiwöchigen Oberflächenlehrgang im Technologiezentrum der Handwerkskammer Braunschweig-Lüneburg-Stade zeigte unsere Tischler-Oberstufe unter der Anleitung von Herrn Lüddecke und Herrn Ristow ihr handwerkliches Geschick.
Für den Außenstehenden:
Dieser Lehrgang vermittelt den Umgang mit verschiedenen Lacken, Beizen und Ölen zur Veredelung von Holzoberflächen.
Dazu wurden im Vorfeld verschiedene Furniere gefügt und mit einem Furnierband oder Schmelzkleber auf eine Spanplatte verfestigt. Nachfolgend kam eine Farbstoffbeize und alternativ eine Laugenbeize als Auftragsmittel zum Einsatz.
Weitere Arbeitsgänge folgten: Furniere wurden geblichen und eine MDF-Platte erhielt eine patinierte Oberfläche mit einem anschließenden Lackauftrag. Für die Anfertigung des Gesellenstücks im kommenden Jahr konnten die Lehrgangsteilnehmer erste Einblicke bekommen, ob für ihr zu fertigendes Möbelstück Öle, Wasser- oder PUR-Lacke Anwendung finden.

Im zweiten Teil der Ausbildung fertigten unsere Schülerinnen und Schüler ein frei gewähltes Schachbrett und ein Backgammon-Spielfeld. Hierbei durfte die Holzart für das Furnier frei gewählt werden. „Kreativität, leg mal los und entfalte dich!“

Die Schwierigkeit dieser Arbeitstechnik besteht darin, dass das dünne Furnierblatt ohne Fugen wie ein Mosaik passgenau einfügt werden muss. Es erfordert viel Geduld und ein Feingefühl, um ein lückenfreies Spielfeld gestalten zu können. Für das Spielfeld werden ringsum Anleimer auf Gehrung an eine MDF-Platte geleimt und diese auf Plattendicke heruntergehobelt. Anschließend werden die Furnierbilder aufgeleimt. Das zur Befestigung aufgebrachte Furnierband wird gelöst und die Oberfläche erhält einen besonderen Feinschliff. Zum krönenden Abschluss konnten die aus Peine angereisten Tischlerinnen und Tischler in der Werkstatt ihr Oberflächenmittel zum Auftragen frei wählen.
Zum Lehrgangsverlauf bemerkt Herr Ristow: „ Die Peiner zeigen bei uns seit über 20 Jahren immer wieder gute Leistungen, Herr Küster, Sie können auf ihre Klasse sehr stolz sein, und Ihre Kira hat hier alles im Griff!“

„Danke!“, antwortete der Klassenlehrer der HTI191 von der BBS Peine.

© Siegmund Küster

KONTAKT
So erreichen Sie uns:
  • Pelikanstr. 12, 31228 Peine
  • +49 5171 940 4
  • info@bbs-peine.de
KALENDER
August 2022
MDMDFSS
1234567
891011121314
15161718192021
22232425262728
293031 
Das habe ich! Wie geht es weiter? INFO
Auf dieser Seite erfährst du, welche Bildungsmöglichkeiten du mit deinem aktuellen Bildungsstand an unserer Schule hast und wie du dich weiterentwickeln kannst.
DEINE MÖGLICHKEITEN
UNSERE PROJEKTE