Projekt: Gesellschaftswissenschaften

Hier erfahren Sie, welche Aktivitäten an den BBS Peine im Bereich der Gesellschaftswissenschaften regelmäßig stattfinden.

Europawoche 2018

Veranstaltungen

Text …

Programm

Text …

Europawoche 2017

Veranstaltungen

Text …

Programm

Text …

Europawoche 2016

Veranstaltungen

Text …

Programm

Text …

Europawoche 2014

Veranstaltungen

Text …

Programm

Text …

Europawoche 2013

Veranstaltungen

Text …

Programm

Text …

Tour 2018

Veranstaltungen

Text …

Programm

Text …

Tour 2017

Veranstaltungen

Text …

Programm

Text …

Tour 2016

Veranstaltungen

Text …

Programm

Text …

Europawahlen

Europawahl 2019

Text …

Europawahl 2014

Text …

Bundestagswahlen

Bundestagswahl 2017

Text …

Europawahl 2013

Text …

Landtagswahlen

Landtagswahl 2017

Text …

Kommunalwahlen

Kommunalwahl 2016

Text …

Projekt 2018

Überschrift

Text …

Projekt 2017

Überschrift

Text …

Besuch von Sigmar Gabriel 2016

Überschrift

Text …

Vortrag Salafismus 2017

Überschrift

Text …

Berufsberatung der Bundeswehr

Überschrift

Text …

Salafistische Radikalisierung: Erklärungsansätze und Hilfen

Im Rahmen einer schulinternen Fortbildung erhielt das Lehrer-Kollegium der BBS Peine in Form eines Einstiegsvortrags durch Frau Isabella Gellert vom Niedersächsischen Verfassungsschutz Informationen, warum sich Jugendliche aus allen gesellschaftlichen Schichten zunehmend den gefährlichen Ideologien radikaler Islamisten verbunden fühlen.
Welche Mechanismen wirken bei der Radikalisierung, und welche pädagogischen Maßnahmen, Meldewege und Beratungsangebote eignen sich, um als Lehrkraft darauf angemessen reagieren zu können.

Während des Vortrages wurden Fragen beantwortet, die zum Teil auch eine sehr lebhafte Diskussion nach sich zog. Ein Mitarbeiter vom Landeskriminalamt Niedersachsen zeigte anhand von Beispielen die Problematik auf, die sich bei der Verfolgung politisch motivierter Kriminalität ergibt.

„Wenn etwa nach den Sommerferien eine Schülerin vollverschleiert zur Schule kommt,
dann macht das zu Recht Sorgen.“

Aber wann ist der richtige Zeitpunkt, die Sicherheitsbehörden einzuschalten?

Lieber einmal zu früh die Beratungsangebote der Schule einschalten als gar nicht, lautet die zentrale Botschaft der informativen Veranstaltung.