Promotion School

Die Schüler des Beruflichen Gymnasiums mit dem Schwerpunkt Wirtschaft aus dem 12 Jahrgang besuchten am Montag die Eröffnungsveranstaltung des Projektes Promotion School.  Professor Asghari von der TU Braunschweig hielt eine Vorlesung zum Thema Entreupeneurship.
Die Veranstaltung soll den Schülern einen Einblick in die Existenzgründung und die Innovationsentwicklung geben. Dies werden sie dann im zweiten Halbjahr unter der Leitung von Thomas Stanienda und Ulf Wolters anwenden dürfen,  wenn sie das Projekt in Gruppen absolvieren.

Die letzten beiden Jahre gewann die BBS Peine jeweils den Wettbewerb,  der von der Allianz für die Region ausgerichtet wird.