Basketball mal anders …

Die Auszubildenden der Klasse BFSSOZR-22.1 spielten Rollstuhl-Basketball

Am 28.02. kam ein Trainer des Sportvereins Hannover United und trainierte die Auszubildenden der Klasse BFSSPZR 22.1 zwei Stunden im – Rollstuhl-Basketball. Die Aktion wurde in Kooperation mit dem Behindertensportverband Niedersachsen durchgeführt, die Sportrollstühle wurden zur Verfügung gestellt.

Zuerst übten die Auszubildenen diverse Fortbewegungen mit dem Rollstuhl. Dann wurden diese Bewegungsarten auch mit dem Ball eingeübt, wie z.B. das Aufheben des Balles über die Seite des Rollstuhls u.a. Schließlich trainierten die Auszubildenden vielfältige Ballübungen, wie das Zuwerfen und Fangen sowie das Werfen auf den Korb. Nachdem alle Auszubildenden ein wenig eingeübt waren, wurde die Klasse in zwei Teams eingeteilt, jetzt begann das eigentliche – Rollstuhl-Basketballspiel.

Die Mannschaft mit der roter Binde war eindeutig im Vorteil, weil ein Spieler bereits im Verein Basketball spielt. Trotzdem kämpfte die Mannschaft ohne Binde mit vereinten Kräften, um an den Ball- und an Torchancen zu kommen. Zwischendrin kamen Fragen auf, wie etwa- ob man den Ball wegnehmen dürfe, dies war im Eifer des Spiels geschehen, alle wollten sich jedoch an die neu erlernten Regeln halten und fair spielen. Die Mannschaft mit der roten Binde gewann das Spiel, der Vorsprung fiel jedoch recht knapp aus.

Nach zwei Stunden dieser Aktivität waren die Auszubildenden begeistert von dieser interessanten und erkenntnisreichen Veranstaltung.


KONTAKT
So erreichen Sie uns:
  • Pelikanstr. 12, 31228 Peine
  • +49 5171 940 4
  • info@bbs-peine.de

KALENDER
Juni 2023
MDMDFSS
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930 

Das habe ich! Wie geht es weiter? INFO
Auf dieser Seite erfährst du, welche Bildungsmöglichkeiten du mit deinem aktuellen Bildungsstand an unserer Schule hast und wie du dich weiterentwickeln kannst.
DEINE MÖGLICHKEITEN
UNSERE PROJEKTE