Winklmoosalm

Unfassbar viel Schnee und wunderschöne Berge …

Mitte Februar war es wieder soweit, die BBS Peine macht sich auf zum alljährlichen Ski- und Snowboardkurs für das Berufliche Gymnasium, nach Inzell zur Winklmoosalm.

Die Gruppe setzte sich aus dem Beruflichen Gymnasium (Klasse 11, 12 und 13), der Fachoberschule Wirtschaft und aus ehemaligen Schülerinnen und Schüler zusammen, die an den BBS Peine ihr Abitur absolviert haben und bereits im Studium oder in der Ausbildung sind.

Vermittlung von Grundkenntnissen im Ski- und Snowboardfahren standen täglich auf dem Plan. Die Fortschritte der Schülerinnen und Schüler auf der Piste hielt das Lehrerteam der BBS per Vidoeaufnahme fest, um abends kurze Rückmeldung über mögliche Verbesserungstipps an die Kursteilnehmer zu geben.

Ein Highlight ist immer wieder das gemeinsame Turnier, dies Jahr, da die Teilnehmerzahl sehr groß war, spielten wir in Teams das Kegel-Kicker und Tischtennisturnier aus. Das Lehrerteam mit Lyder😉 setzte sich knapp durch, für nächstes Jahr ist weiterhin ÜBEN angesagt!

„Jeder Tag beinhaltete für jeden von uns ganz eigene persönliche Erlebnisse und Erfahrungen. Aber das schönste Gefühl für mich war einfach immer wieder dieser Moment, wenn das Board beginnt los zu fahren, deine Gedanken vollkommen verstummen, du die Geschwindigkeit aufnimmst, dich in die Kurve legst und einfach über den Berg gleitest. Wenn du dich fühlst wie ein Surfer im Schnee und plötzlich deine Freunde aus den anderen Kursen links und rechts neben dir auf der Piste auftauchen, sie dich anlächeln, weil sie genau das gleiche fühlen wie du. Das Gefühl des Glücks, der Freiheit und das Panorama der Berge. Dieses Gefühl hat uns alle miteinander verbunden. Menschen, die ich vorher gar nicht kannte, waren plötzlich meine besten Freunde. Sie waren die Menschen, auf die ich mich in jeder Sekunde verlassen habe und die mich schon aufgefangen haben, bevor ich beim Aussteigen aus dem Lift fallen konnte.“

Sophia Rudolph, BG 12.

Nicht nur die Vermittlung der Lerninhalte beim Ski- und Snowboardfahren steht im Vordergrund, auch das Miteinander und die Faszination der Bergwelt soll den Schülerinnen und Schülern gezeigt werden.

Bedanken möchte ich mich bei Sophia für ihre offenen Gedanken in ihrem Bericht, bei unseren ehemaligen Schülerinnen und Schülern, die viel über ihr Studium und Ausbildung zu erzählen wissen und natürlich bei unserem Team Winklmoosalm, ich freue mich schon auf das nächste Jahr.

Christine Busch, Kursleitung