Verabschiedung – Fortführung

Jürgen Voiges startete 1985 als Fachpraxislehrer seine Tätigkeit an der BBS Peine.

Als Dachdeckermeister konnte er mit seiner hohen Fachkompetenz die Ausbildungsbetriebe überzeugen, auch leistungsschwächere Schüler aus dem BGJ oder aus unserer Berufsfachschule einzustellen.
Für ihn gab es keinen Dienst nach Vorschrift: Er war ein „Kümmerer“ für seine Schüler und auch für „seine“ Lehrer aus der Abteilung D, mit gemeinsamen Aktivitäten und Schulausflügen hielt er seine „Truppe“ mannschaftsdienlich zusammen.
Als langjähriger Personalratsvorsitzender war er sehr wortgewandt und aktiv in Sinne des Kollegiums.

Herr Voiges galt als sehr durchsetzungsfähig und konnte aufgrund seiner guten Vernetzung für die Schule relativ günstig Materialien erwerben, die der Bautechnik-Ausbildung zugute kamen.
Als Fußballbegeisterter leitete er 10 Jahre lang den Lehrersport und war als Trainer unserer BBS-Fußballmannschaften auf den Bezirkssportfesten sehr erfolgreich.

Auch hat er zur Einstellung des Autoren nicht unerheblich beigetragen.
Nun beendet das „Flaggschiff“ der Bautechnik seinen Dienst. Kaum zu glauben, dass dieses Schiff einen ruhigen Ankerplatz einnehmen wird.

Fachpraxislehrer Bernhard Volkmer kam 1982 an die BBS Peine. Als Bäckermeister unterrichtete er Schülerinnen und Schüler im Lebensmittelhandwerk in der Berufsfachschule und im Berufsvorbereitungsjahr in der Abteilung E.

Durch seine ruhige und verständnisvolle Art konnte Herr Volkmer das Vertrauen seiner Schüler gewinnen. Dies führte auch dazu, dass er nachfolgend viele Jahre für den Berufsbildungsbereich der Werkstätten in Berkhöpen als Unterrichtender seine zweite Berufung fand.
In der Schule traf man ihn in seiner „Backstube“ oder im Aufenthaltsraum der Bautechnik.

Rückblickend lässt sich sagen, dass Herr Volkmer mit Sicherheit an über 100 Feiern und Festivitäten der Schule als Unterstützer mit Backwaren jede Veranstaltung aufgewertet hat.
Für die Organisatoren war er so zuverlässig wie die „Bank von England“.

Siggi Küster

UNSERE EU-PROJEKTE
KONTAKT
So erreichen Sie uns:
  • Pelikanstr. 12, 31228 Peine
  • +49 5171 940 4
  • info@bbs-peine.de
Das habe ich! Wie geht es weiter? INFO
Auf dieser Seite erfahren Sie welche Bildungsmöglichkeiten Sie mit Ihrem jetzigen Bildungsstand haben und wie Sie sich weiterentwickeln können.
DEINE MÖGLICHKEITEN
KALENDER
Mai 2020
MDMDFSS
« Mrz  
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031