Speeddating an den BBS bringt Arbeitgeber und Bewerber zusammen

Visitenkarten und Bewerbungsmappen im Eiltempo ausgetauscht – Unternehmen stellen sich vor

Klasse Idee: Die Berufsbildenden Schulen Peine hatten am Donnerstagabend zur ersten Drive-In-Ausbildungsplatzbörse auf dem Parkplatz an der Pelikanstraße eingeladen. Das Motto lautete: „Speeddating zwischen Arbeitgebern und Bewerbern“. 19 Unternehmen, vom Fitness-Studio bis zum Zerspanungsbetrieb, nutzten die Chance, für sich und ihre noch offenen Stellen zu werben.

Tatsächlich gibt es noch einige freie Ausbildungsplätze, auch zum kommenden Ausbildungsjahr. „Offene Stellen gibt es vor allem noch in der Pflege, aber auch im Handwerk, wo Tischler, Anlagenbauer und Zerspanungsmechaniker gesucht werden. Auch die Volksbank sucht noch einen Azubi“, sagte Andreas Brunken, Beauftragter für die Berufsorientierung und Bildungsgangleiter der Fachschule Betriebswirtschaft.

Die Drive-In-Ausbildungsplatzbörse ermögliche direkten und lockeren Kontakt zwischen Arbeitgebern und Ausbildungsplatzsuchenden, erklärte Kreis-Sozialdezernentin Professor Dr. Andrea Friedrich zu Beginn der Veranstaltung. Auch in Corona-Zeiten sei es wichtig, jungen Menschen Berufsorientierung zu bieten. Und dabei setze die Drive-In-Börse niedrigschwellig an, Kontakt könne in lockerer Atmosphäre hergestellt werden.

Am Wagen der Tischlerei Klages nutzten so gleich drei junge Leute die Gelegenheit, ganz einfach eine mitgebrachte Bewerbungsmappe abzugeben. Geschäftsführer Maik Franzke nahm die Unterlagen in seiner Funktion als Obermeister der Tischler-Innung entgegen – und will nun schauen, wer zu welchem Betrieb passt. Bei Eike Hennig von G+M Kunststofftechnik sagte ein junger Mann spontan zu, sich für eine Ausbildungsstelle als Zerspanungsmechaniker im kommenden Jahr zu bewerben.

Das Fazit der BBS Peine: „Es war eine sehr wirkungsvolle Veranstaltung! Bewerbungsgespräche wurden geführt, Bewerbungsunterlagen eingereicht und besonders wichtig: Wir haben am Ausgang der Veranstaltung in viele zufriedene und hoffungsvolle junge Gesichter geschaut. Bis auf zwei Aussteller werden alle anderen Ausbildungsbetriebe sich mit den Bewerbern nochmal näher beschäftigen. Wir werden im August nachfragen, was aus der ersten Kontaktaufnahme bei dieser Veranstaltung geworden ist.“

Auf die Einhaltung der Corona-Regeln wurde während der gesamten Veranstaltung geachtet.

Michael Lieb, Peiner Land, 10.07.20, Seite 10

UNSERE EU-PROJEKTE
VERANSTALTUNGEN
  1. SV-Wahlen

    26 Oktober um 8:00 - 30 Oktober um 13:00
  2. Schulvorstand

    4 November um 18:00 - 20:00
KONTAKT
So erreichen Sie uns:
  • Pelikanstr. 12, 31228 Peine
  • +49 5171 940 4
  • info@bbs-peine.de
Das habe ich! Wie geht es weiter? INFO
Auf dieser Seite erfahren Sie welche Bildungsmöglichkeiten Sie mit Ihrem jetzigen Bildungsstand haben und wie Sie sich weiterentwickeln können.
DEINE MÖGLICHKEITEN
KALENDER
Oktober 2020
MDMDFSS
 1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031