Reparatur der Hockeytore

Die Schüler der Berufsfachschule Metalltechnik reparieren unter der Anleitung des Fachpraxislehrers Herrn Graszk zurzeit die Hockeytore der BBS Peine. Herr Iseler, der die Klasse in Sport unterrichtet und als kommissarischer Teamleiter des Sportbereiches tätig ist, ist dankbar für die Bereitschaft sowohl seitens der Schüler als auch des Fachpraxiskollegen: “Hier findet fächerübergreifender Unterricht statt, wie man ihn sich so häufig wünscht.” Auch Herrn Graszk kommt die Reparatur der Tore sehr gelegen, da hierbei eine Vielzahl an unterschiedlichen Arbeitsabläufen anstehen, die gut mit dem Lehrplan übereinstimmen.

Nachdem die Tore wieder voll funktionstüchtig sind, werden die Schüler ihre Arbeit in Sportunterricht auf die Belastungsprobe stellen. Natürlich erst, nachdem sie ein kräftiges Sportlerfrühstück erhalten haben.”