Projekt: Schüler schulen Senioren

Informatik-Schüler schulen Senioren am PC

Fachlehrer Jan Schwedes und die Klasse der Systemelektroniker führten einen Computerkurs für „Silver-Surfer“ in den Räumlichkeiten der BBS Peine durch.

An sechs Nachmittagskursen konnten 18 interessierte Seniorinnen und Senioren ihre Kenntnisse am Computer vertiefen. Zu Beginn stellte die Klasse das berufliche Bildungssystem vor und erläuterte nachfolgend den Aufbau und die Funktionen eines Computers.

In der praktischen Anwendung hatte jeder Surfer einen kompetenten Ansprechpartner an seiner Seite: „Wie versende ich eine E-Mail? Wie kann ich online eine Reise buchen oder einkaufen, ob ein Virenprogramm notwendig ist oder wie steht es mit dem Urheberrecht im Internet?“

“Das Projekt bringt Jung und Alt zusammen. Beide Seiten profitieren gleichermaßen, weil es den junggebliebenen Senioren den Zugang zu neuen Medien ermöglicht und Jugendliche wichtige Erfahrungen in der Vermittlung von Wissen für ihre Ausbildung sammeln können”, so Jan Schwedes von der Berufsschule.
Frau Ehmke von der Sparkasse Hildesheim-Goslar- Peine freute sich über die aktive Mitarbeit der junggebliebenen “Studenten” und bot zur Halbzeit Kaffee und Kuchen an, welcher aus Mitteln der Lotterie Sparen+Gewinnen gesponsert wurde.