Digitale Medien im Unterricht

Fortbildung | Digitale Medien im Unterricht der BBS Peine am 17. und 18. Dezember 2018

Digitalisierung ist in unserer Schule gerade ein großes Thema, wie auch der Vortrag über Digitalisierung im Handwerk im Rahmen des diesjährigen Eröffnungsabends des Berufsfindungsmarktes gezeigt hat. Unsere Schule stellt sich den Herausforderungen und hat im Rahmen einer SCHILF zum Thema „Digitale Medien im Unterricht“ 16 Kolleginnen und Kollegen zwei Tage lang im Dezember 2018 als Multiplikatoren fort gebildet.

Im besonderen Fokus der Fortbildung lagen dabei Tools und Apps, die den Unterricht ergänzen und die Möglichkeiten der Arbeit im Unterricht erweitern, wie zum Beispiel durch kollaboratives Schreiben mithilfe von Etherpads.

Auch das Konzept des sogenannten „flipped classroom“ wurde durch unseren kompetenten Referenten Stefan Burggraf vorgestellt und unter den Teilnehmenden kritisch und konstruktiv diskutiert. Auch wenn nicht jedes Tool für den jeweiligen Fachunterricht geeignet ist, waren jedoch alle begeistert und werden mit großer Freud als Multiplikatoren in ihren Teams auftreten.

Ein Dank nochmal an Stefan Burggraf für seinen umfassenden Überblick und die kompetente Unterstützung.

Verfasserin: Martina Weber