Ausbilder-Eignungsprüfung


BBS Peine: 26 neue Ausbilder und Ausbilderinnen

Bei der betrieblichen Ausbildung von Jugendlichen kommt den Ausbilderinnen und Ausbildern eine besondere und anspruchsvolle Aufgabe zu. Denn Ausbilden darf nach dem Berufsbildungsgesetz nur derjenige, der persönlich und fachlich geeignet ist. Fachliche Eignung liegt vor, wenn die erforderlichen beruflichen und die berufs- und arbeitspädagogischen Fertigkeiten, Kenntnisse und Fähigkeiten vorhanden sind.

Insgesamt 26 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus der Fachschule Betriebswirtschaft, der Fachschule Technik sowie Mitarbeitern des Landkreises Peine wurden im Rahmen eines einwöchigen Bildungsurlaubes auf ihre neue Rolle als Ausbilderinnen und Ausbilder vorbereitet. Sie haben durch eine Prüfung nach der Ausbilder-Eignungsverordnung (AEVO) ihre persönliche und fachliche Eignung nachgewiesen. In der Vorbereitung auf die Ausbildereignungsprüfung setzten sich die Fachschüler und Mitarbeiter des Landkrieses beispielsweise mit der Eignung der Ausbildungsstätte, dem Erstellen eines Ausbildungsrahmenplans und der Vorbereitung sowie Durchführung von Unterweisungen auseinander. Im praktischen Teil der AEVO-Prüfung wurde eine Unterweisung an zwei Auszubildenden unter der strengen Aufsicht des Prüfungsausschusses der IHK durchgeführt. Im Anschluss erfolgte ein 15-minütiges Fachgespräch.

Anmeldung: Der neue Jahrgang für die Fachschule Betriebswirtschaft startet wieder im neuen Schuljahr 2019/2020. Eine Anmeldung für diese Weiterbildungsmaßnahme ist noch bis Ende Mai möglich. Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage der BBS Peine.

Auf diese neuen Ausbilderinnen und Ausbilder dürfen sich unsere Ausbildungsbetriebe freuen.

Tolle Zusammenarbeit!

Bei der Durchführung und Vorbereitung der Ausbildereignungsprüfung haben an unserer Schule viele Kolleginnen und Kollegen mitgewirkt. Vielen Dank an das Team Hauswirtschaft für den wichtigen Schmierstoff Kaffee, der den Teilnehmer der Bildungswoche als morgendlicher Wachmacher sehr gut tat. Auch den Prüfungsausschuss habt ihr sehr gut versorgt!

Danke an Carsten Weutischofski, Thomas Überheide und Holger Riedel für Schraubzwingen, Schraubstöcke und Sicherheitsschuhe. Die Zusammenarbeit mit den Kolleginnen und Kollegen aus dem C Trakt ist auch als Kaufmann immer unkompliziert.

Die erfolgreichen Prüfungsleistungen beruhen auf einer soliden Vorbereitung durch die Lehrkräfte Melanie Keime, Oliver Grossmann und Andreas Schernich.

Andreas Brunken